Home
Dienstleistungen
Unterwolle
Entfilzung
Für Welpen
Gutscheine/Bezahlung
Galerie/Salon
Kontakt/Lageplan/ AGB's
 
   
 



Bevor man sich an die Entfernung der Unterwolle macht sollte klar sein, dass sie eine Funktion hat. Unterwolle und Deckhaar bilden eine Schutzschicht über der Haut Ihres Hundes, die dem effektiven Temperaturausgleich dient. Bei Kälte bildet die Unterwolle eine wärmende Schicht.

Ist es warm, kühlt sie.

Man sollte deshalb auf eine Schur verzichten, denn diese würde den Wetterschutz zerstören. Ausserdem ändert sich beim Scheren die Fellstruktur und Ihr Hund bildet mehr und mehr Unterwolle.

Bei der Unterwollentfernung werden mit Hilfe spezieller Geräte Haare entfernt die der Hundekörper nicht von alleine abstossen kann. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen. Die häufigste Ursache ist die "gestörte Biologische Uhr " unsers Hundes. Klimaschwankungen und die Tatsache das unsere Lieblinge nicht mehr in unseren heimischen Wäldern und Höfen leben. Hingegen wohnen Sie nun in unseren beheizten Wohnungen. Der Organismus weiss nicht immer genau, wann die Wolle weg soll und wann nicht. Viele Besizter kennen das Problem des ganzjährigen Haarverlust an Ihrem Hund. Aber was tun? Die Haarpracht durch´s scheren dezimieren? Besser nicht! Das Scheren verändert äusserlich Ihren Hund. Viele Besitzer möchten aber die Charaktereigenschaft und das typische Aussehen beibehalten.

Wann sollte die Unterwolle entfernt werden?

Ganz besonders in der Zeit des 2 x jährlich anstehenden Fellwechsels. Es erspart Ihnen nicht nur eine ganze Flut von Haaren sondern Sie helfen somit auch Ihrem Vierbeiner beim Ausstoß der toten Haare. Neues Haar kann wachsen, die schöne Farbe des Fells bleibt erhalten.


Hundesalon Happy Feet, Oberalpstr. 17, 7000 Chur